Willst du gut altern? Tun Sie dies jeden Tag unter der Dusche

Veröffentlicht: 2022-02-08
Jeden Tag ein paar Sekunden lang den Rücken unter der Dusche zu waschen, kann einen großen Unterschied in der Beweglichkeit Ihrer Schulter und Wirbelsäule machen, wenn Sie älter werden.
Bildquelle : Stocksy/Guille Faingold

Das Waschen des Rückens unter der Dusche – und wir sprechen von diesem schwer zugänglichen Bereich direkt in der Mitte Ihrer Wirbelsäule – mag wie eine banale Aufgabe erscheinen, aber es ist eine hervorragende Möglichkeit, Ihre Schultergesundheit und die Beweglichkeit des oberen Rückens zu verbessern und lindert sogar Nackenschmerzen, wenn Sie älter werden.

Video des Tages

„Bei der Aufrechterhaltung der Mobilität geht es mehr um Konsistenz als um Intensität oder Dauer“, sagt K. Aleisha Fetters, CSCS, eine zertifizierte Kraft- und Konditionsspezialistin und Autorin von „ Fitness Hacks for Over 50 “. „Wenn Sie sich nur 30 Sekunden am Tag Zeit nehmen, um so weit wie möglich nach hinten zu gelangen, lernen Sie Ihren Körper, dass es sich lohnt, diese Fähigkeit zu bewahren – und sogar zu steigern.“

Und es ist. Das Waschen des Rückens beinhaltet die vier Schulterbewegungen, die den Menschen im Laufe der Jahre am häufigsten Probleme bereiten: Innen- und Außenrotation sowie Abduktion und Adduktion. Diese Bewegungen sind notwendig, um mehr zu tun, als nur Ihren Rücken sauber zu halten. Sie ermöglichen es Ihnen auch, in Ihre Gesäßtasche zu greifen, sich nach dem Toilettengang abzuwischen, einen BH anzuziehen und in hohe Küchenschränke zu greifen, sagt Theresa Marko, DPT, Inhaberin von Marko Physical Therapy in New York City.

Aus diesem Grund spielt Ihre Schultermobilität letztendlich eine so große Rolle für Ihre Fähigkeit, sich gut zu bewegen und mit zunehmendem Alter unabhängig zu leben, sagt Phillip Higgins, DPT, ein Physiotherapeut, der mit älteren Erwachsenen bei Bespoke Treatments in Seattle arbeitet.

Wenn wir den vollen Bewegungsumfang unserer Schultern nicht regelmäßig nutzen und daher verlieren, können sich die Gelenke angespannt oder sogar schmerzhaft anfühlen, wenn Sie versuchen, Dinge zu tun, bei denen Sie über oder hinter sich greifen.

"Die andere sehr wichtige Sache, die man über die Schultermobilität wissen sollte, ist, dass sie sehr viel mit der Nackenmobilität und den Schmerzen zu tun hat", sagt Marko. Wenn Ihre Schultern verspannt sind und es schwierig ist, sich über den Kopf zu heben, kann dies Ihre Fähigkeit beeinträchtigen, die Wirbelsäule vollständig zu strecken und mit der richtigen Haltung aufrecht zu sitzen. Dies kann zu einer wackeligen Nackenpositionierung führen, die zu einem steifen Nacken und Schmerzen führt. Also halten

Sind Sie bereit, dem Rückenschaum etwas mehr Zeit zu widmen?

Heben Sie eine Hand über Ihre Schulter und legen Sie sie auf Ihren oberen Rücken. Schrubben Sie dann einige Sekunden lang so weit wie Sie es bequem können. (Sie können einen Stick-less Loofa oder Waschlappen verwenden). Als nächstes senken Sie Ihren Ellbogen auf Ihre Seite, legen Sie Ihre Hand auf Ihren unteren Rücken und arbeiten Sie sich nach oben. Dann die Arme wechseln und zur Sicherheit wiederholen.

Wie weit können Sie reichen?

Ein weiterer Vorteil einer guten Rückenhygiene: Sie kann Ihnen dabei helfen, Ihre Beweglichkeit im Auge zu behalten. Wenn Sie diese einfache Mobilitätsbewegung jedes Mal machen, wenn Sie baden, werden Sie feststellen, ob und wann Sie nicht mehr ganz so weit kommen wie früher.

„Diese Veränderungen passieren im Laufe der Zeit, und wir bemerken es nicht wirklich, daher ist es gut, immer Selbsttests durchzuführen“, sagt Higgins. „Wir möchten daran denken, dass der obere Rücken beweglich ist, das Schulterblatt entlang des Brustkorbs stabil ist und das Schultergelenk beweglich ist“, sagt Higgins.

Was ist, wenn Sie nicht Ihren ganzen Rücken erreichen können, um ihn zu waschen? Übe weiter, aber erzwinge es nicht. Konzentrieren Sie sich darauf, sich nur so weit zu bewegen, wie Sie bequem können, und bleiben Sie dabei, sagt Fetters. Bei täglicher Übung wird es Ihnen wahrscheinlich schon nach wenigen Wochen leichter fallen.

Und schlagen Sie in der Zwischenzeit mit einem Loofa auf einem Stock auf alle Teile, die Sie mit Ihrer Hand nicht erreichen konnten. Keine Notwendigkeit, sich schmutzig zu machen!

Probieren Sie diese Übungen für eine bessere Rücken- und Schultermobilität aus

Abbildung eines Mannes, der die Rotationsdehnung der vierbeinigen T-Wirbelsäule demonstriert
So führen Sie die T-Spine-Rotation durch, um Ihren Rücken zu dehnen und verspannte Schultern zu entlasten
Frau in Schwarz, die eine Wandengel-Skapulierübung gegen eine Betonwand mit Fenstern macht
Wie man Wall Angels für starke, schmerzfreie Schultern macht
älteres Ehepaar, das mit seinem Trainer in einem Fitnessstudio Band-Pull-Aparts macht
Willst du gut altern? Machen Sie diese Übung für den oberen Rücken jede Woche